Ruhe. Eingehüllt in Licht, in Leben, in Liebe.

Geschichten

Ihr Gesicht wurde schemenhaft beschienen. Das Abendlicht fiel durch die hohen Bäume und der Wind ließ die Blätter rascheln. Durch die Bewegungen der Bäume fiel nur zeitweilig Licht auf ihr Gesicht. Sie stand am Geländer der Brücke und sah über die Weite hinaus bis auf den Horizont. Hinter ihr begann der Wald, während der Fluss, über den eine Brücke führte, auf der sie jetzt stand, in einem Wasserfall mündete, der in eine unermessliche Tiefe führte. Am Horizont konnte man das Meer erkennen. … weiterlesen